Zurück zum Sortiment

Zwerg-Blaulilie oder Berg-Amaryllis

Familie: Amaryllidaceae (Amaryllisgewächse)
Botanischer Name: Ixiolirion tataricum
Synonym: I. montanum, I. pallasii

Blütenfarbe: hell-purpurfarben

Blütezeit: Mai - Juni

Durchschnittliche Wuchshöhe: 40 - 50 cm

Pflanztiefe bis zum Fuß der Zwiebel: 8 cm

Abstand zwischen den Zwiebeln: 10 cm

Geophyt: Zwiebel

Lichtbedarf: volle Sonne

Verwendung in der Landschaftsgärtnerei und Gartengestaltung: Rabatten, Steingärten sowie als Schnittblumen

Die Zwiebeln dieser Pflanze sind länglich und von einer harten braunen Hülle (Tunika) umgeben. Die Blätter sind grasähnlich, die Blüten hingegen sind sternförmig und eignen sich zur Verwendung als Schnittblumen. Ixiolirion liebt trockene, sonnige Standorte im Garten. Dies ist verständlich, da diese Pflanzenart aus den Steppen Zentralasiens stammt. Die Verwilderung ist möglich.

Teile diese Seite:
Zurück zum Sortiment