1. Home
  2. > Sommerblüher
  3. > Neuigkeiten
  4. > Sommerblumenzwiebeln bringen noch mehr Farbe ins Haus

Sommerblumenzwiebeln bringen noch mehr Farbe ins Haus

Pflanzen Sie die schönsten Sommerblumenzwiebeln in die herrliche Frühlingssonne. Sie lassen Ihren Garten im Sommer extra strahlen.

Wundersame Natur

Im Frühling findet im Garten ein echtes Naturspektakel statt. Alles fängt wieder an zu wachsen und zu blühen. Zwischen dem Genuss vom wundersamen Grün, ist es aber auch der Zeitpunkt, um schon über den Sommer nachzudenken. Sommerblumenzwiebeln sind eine farbenfrohe Ergänzung für den Garten. In den Sommermonaten strahlen Sie wie echten Gartenjuwelen.

Sorten

Die Auswahl an Sommerblumenzwiebeln ist groß. Die eine bleibt klein und fein und die andere wird groß und überschwänglich. Bekannte Sommerblumenzwiebeln sind Dahlien, Lilien (Lilium) Calle und Gladiole (Gladiolus). Weniger bekannt, aber genauso schön sind zum Beispiel Freesien, Ananaspflanze (Eucomis), Tigerblume (Tigridia) und Prachtscharte (Liatris). Stück für Stück machen Sie den Garten in den Sommermonaten besonders schön.

Pflanzen

Sommerblumenzwiebeln pflanzen Sie im Frühjahr, aber sie vertragen keinen Frost. Sorgen Sie daher dafür, dass sie erst einen Platz im Garten bekommen, wenn kein Frost mehr ist. Es ist schön, die Sommerblumenzwiebeln alleine zu pflanzen, umringt von Ihrer grünen Oase. Aber zusammen ist es noch schöner! Pflanzen Sie doch mal zusammen mit anderen Gartenliebhabern oder mit Ihren (Enkel-)Kinderen.

249051_aangepast.png 223208_aangepast.png

247324_aangepast.png  242421_aangepast.png

Teile diese Seite:
Zurück zum Neuigkeiten