1. Home
  2. > Frühjahrsblüher
  3. > Neuigkeiten
  4. > Amaryllis für eine funkelnde Weihnachtsstimmung

Amaryllis für eine funkelnde Weihnachtsstimmung

Ist es nicht wunderbar, im Dezember Ihr Haus in Weihnachtsstimmung zu bringen? Denken Sie an die Amaryllis. Vielleicht erwarten Sie es nicht, aber die robusten Zwiebeln und die glamourösen Blumen sind ideal, um das richtige Weihnachtsgefühl zu schaffen. Sie können es sogar „selbst machen".

Funkelnd

Amaryllis werden auch Hippeastrum genannt. Der Name Amaryllis selbst kommt vom altgriechischen ‚Amarusso', was ‚Ich funkele' bedeutet. Es ist wunderschön, die Verwandlung von Zwiebel zur Blume zu beobachten. Die strahlenden Blüten wachsen als große Überraschung aus dem geraden Stängel. Es sind majestätische Blumenzwiebeln, die beeindruckende Blüten entwickeln. Es gebt mehr als 70 Arten.

244256_aangepast.jpg

244328_aangepast.jpg

Machen Sie es selbst

Seien Sie kreativ und machen auch Sie sich mit Amaryllissen an die Arbeit. Es macht Spaß und gibt ein zufriedenstellendes Gefühl, es selbst zu machen. Was Sie brauchen, ist eine Amarylliszwiebel, eine alte Zeitung, eine Glasvase, in die die Amarylliszwiebel passt, Haarspray und Glitter. Benutzen Sie die Zeitung als Unterlage. Besprühen Sie die Amarylliszwiebel mit Haarspray. Streuen Sie unmittelbar danach viel Glitter auf die Blumenzwiebel. Schütteln Sie die Blumenzwiebel, damit der überschüssige Glitter abfällt. Stellen Sie die verzierte Blumenzwiebel in die Vase, und Sie sind fertig!

244260_aangepast.jpg 244279_aangepast.jpg

Cool

Mögen Sie natürlich und cool? Die große, robuste Amarylliszwiebel und die wachsenden Stängel und Blüten passen gut dazu. Akzentuieren Sie die Atmosphäre durch die Verwendung eines hölzernen Blumentopfes, bei dem die Ringe durch die grobe Behandlung deutlich sichtbar sind. Eine goldene, fein gewebte Weihnachtsgirlande mit Sternen vervollständigt das Bild. Es ist bezaubernd zu sehen, wie die Amaryllis während der Feiertage langsam aber sicher anfängt zu blühen.

244283_aangepast.jpg 244325_aangepast.jpg

Glamour

Der Glamour-Trend ist total hip. Dabei ist die Amaryllis unentbehrlich. Die bezaubernde Erscheinung bringt mit ihrer Schönheit eine wahrhaft glitzernde Atmosphäre in Ihr Zuhause. Kombinieren Sie Amaryllis in roten und rosa Farbtönen. Zusammen werden die imposanten Blumen Sie mit ihrem funkelnden Aussehen überwältigen. Kombinieren Sie die Amaryllis mit goldenen Kugeln und passender Tischwäsche. Danach ist alles nur noch eine Frage des Genießens.

244258_aangepast.jpg 244329_aangepast.jpg

Pflegetipps

  • Ehe die Amaryllis zu wachsen beginnt, muss sie erst wach gemacht werden. Legen Sie die Zwiebel deshalb eine Stunde lang in ein Gefäß mit lauwarmem Wasser, damit die Wurzeln zu wachsen beginnen.
  • Anschließend können Sie die Amarylliszwiebel in einen Topf mit Erde pflanzen, lose in eine Schale legen oder in ein Gefäß setzen, wo nur die Wurzeln mit Wasser in Berührung kommen.
  • Die Amaryllis liebt Wärme: eine Zimmertemperatur von 20 bis 24 Grad ist perfekt.
  • Sorgen Sie für ausreichend Licht. Ist es etwas dunkler, werden die Stengel zu lang und brauchen Unterstützung.
Teile diese Seite:
Zurück zum Neuigkeiten