1. Home
  2. > Frühjahrsblüher
  3. > Neuigkeiten
  4. > Überraschend Vintage mit Blumenzwiebeln

Überraschend Vintage mit Blumenzwiebeln

Wer im Herbst Blumenzwiebeln pflanzt, hat im Frühjahr Farbe im Garten. Wie gesellig! Aber wussten Sie eigentlich, dass Sie für Blumenzwiebeln auch ausgefallenere Stellen finden können, als in der Erde?

Farbe im Garten

Nach einem kalten, grauen Winter ist es höchste Zeit für frisches Grün im Garten. Blumenzwiebeln sind die Ersten, die Farbe in den Garten zaubern und sind damit Vorboten eines strahlenden Frühlings. Normalerweise werden Blumenzwiebeln in die Erde oder in Töpfe gepflanzt. Aber man kann auch außergewöhnlichere Behälter finden, als den Standard-Blumentopf. Ausrangierte Gegenstände wiederverwenden kann nämlich besonders kreativ sein und schont außerdem den Geldbeutel.

202773-aangepast.jpg

Neuer Zweck

Haben Sie Dinge, die Sie wegwerfen wollen, wie ein Sieb, eine alte Badewanne, einen großen Hut oder mehrere Kannen? Bewahren Sie sie vor der Mülltonne und geben Sie ihnen einen neuen Zweck als Blumentopf. Sie eignen sich perfekt zum Einpflanzen von Blumenzwiebeln. Und Sie erzielen damit nicht nur einen überraschenden Effekt, sondern auch noch einen Vintage-Look in Ihrem Garten.

204975-aangepast.jpg  209235-aangepast.jpg

Pflanzen

Aber wie macht man das eigentlich, recycelte Materialien als Blumentopf verwenden? In fünf Schritten ist es erledigt, und Sie können Ihren selbst gestalteten Vintage-Garten genießen.

  1. Geben Sie auf den Boden des Recycling-Behälters ein paar Tonscherben, Kies oder Blähton. Stellen Sie sicher, dass sich im Boden des Behälters Löcher befinden, damit überschüssiges Wasser ablaufen kann.
  2. Füllen Sie Ihren kreativen Pflanzkübel zur Hälfte mit Blumenerde.
  3. Pflanzen Sie die Blumenzwiebeln in die Blumenerde. Geben Sie für ein besonders spektakuläres Ergebnis viele Blumenzwiebeln hinein.
  4. Füllen Sie den Behälter zu 3/4 mit Erde und drücken Sie diese leicht fest.
  5. Befeuchten Sie die Erde mit Wasser, damit die Blumenzwiebeln einen guten Start haben. Durch das Wasser können die Blumenzwiebeln Wurzeln entwickeln.

Tipp

Wenn Sie früh- und spätblühende Blumenzwiebeln wählen, können Sie eine besonders lange Blütezeit genießen.

213951-aangepast.jpg

Teile diese Seite:
Zurück zum Neuigkeiten