1. Home
  2. > Sommerblüher
  3. > Neuigkeiten
  4. > Gartengestaltung, hip und trendy mit Sommerblumenzwiebeln

Gartengestaltung, hip und trendy mit Sommerblumenzwiebeln

Lassen Sie sich von den Gartentrends für 2016 inspirieren

Es ist Frühjahr, und man bekommt wieder Lust auf Draußen... Garten und Terrasse müssen vorbereitet werden, damit Sie so schnell wie möglich die Sonne genießen können! Und alles sollte natürlich hip und trendy sein. 2016 stehen die 3 Stilrichtungen ‚The World Beyond‘, ‚Reconsider Space‘ und ‚Connect The Story‘ im Mittelpunkt. Bei der Gestaltung des optimalen Gartenstils dürfen Sommerblumenzwiebeln nicht fehlen, denn sie machen den Garten erst komplett. Lassen Sie sich von den Gartentrends für 2016 inspirieren und machen Sie auch aus Ihrem Garten eine grüne Oase mit maximalem Genussfaktor.

The World Beyond

Haben auch Sie Lust darauf herrlich zu träumen? Sich in eine Welt zu versetzen, in der alles möglich ist? Der Garten ist ein perfekter Ort, um Fantasie und märchenhafte Szenerien zum Leben zu erwecken. Gelassenheit und Vorstellungskraft sind dabei die Schlüsselwörter. Spannende Farben, wie Dunkelrot, Blaugrün und Zartrosa wecken die dazu passende Stimmung. Natürlich wirkende Teiche, Tümpel mit bemoosten Rändern und lieblicher Uferbegrünung unterstreichen die verträumte Stimmung. Ein Spaziergang durch den Garten wird so zum spannenden Erlebnis, eine Möglichkeit, der täglichen Hektik zu entfliehen. Trauen Sie sich, alles zu entdecken, und stimulieren Sie Ihre Sinne durch besondere Farben und Materialien.

bulb afbeelding  bulb afbeelding

bulb afbeelding  bulb afbeelding

bulb afbeelding  bulb afbeelding

Reconsider Space

Im und um das Haus werden Räume immer häufiger anders genutzt als ursprünglich vorgesehen. Die auffälligste Veränderung ist die Verschmelzung von Drinnen und Draußen. Sie wurden stets als zwei getrennte Räume verwendet, mit einer Fassade als Trennwand. Nun sieht man, dass beide Räume zusammengefasst werden und eine Funktion erhalten. Auch andere Flächen im Garten, die normalerweise hinter einander angeordnet waren, wie die Terrasse, das Blumenbeet und der Teich, sind nun in einander verwoben. Auffällige Pflanzen werden zu Erkennungszeichen der jeweiligen Stelle. Weiß und Schwarz sind die wichtigsten Farben, in Kombination mit leuchtendem Gelb, Kobaltblau, Rot und Grün. Ausdrucksstarke, geometrische Formen sorgen für einen überraschenden Garten.

bulb afbeelding  bulb afbeelding

bulb afbeelding  bulb afbeelding

bulb afbeelding  bulb afbeelding

Connect The Story

Der Entdeckungsgarten! Wie schön, jeder Pflanze uneingeschränkte Aufmerksamkeit zu widmen! Auch Unkraut ist Teil der Natur und kann herrlich sein. In diesem Garten ist kein strenges Blumenbeet zu finden, es herrscht vielmehr eine natürliche Nonchalance. Wir finden hier viele verschiedene Pflanzensorten. Die Harmonie entsteht durch eine oder mehrere Übereinstimmungen zwischen den zahlreichen Pflanzen, wie zum Beispiel die Farbe des Blatts. Der Garten hat eine trendige Öko-Ausstrahlung und es werden neue Materialkombinationen wie recycelter Kunststoff mit einem Kern aus Schilf verwendet.

bulb afbeelding  bulb afbeelding

bulb afbeelding  bulb afbeelding

bulb afbeelding  bulb afbeelding

Teile diese Seite:
Zurück zum Neuigkeiten