1. Home
  2. > Frühjahrsblüher
  3. > Neuigkeiten
  4. > Jeder kann Blumenzwiebeln pflanzen

Jeder kann Blumenzwiebeln pflanzen

Wer einen schönen Garten haben möchte, aber keinen grünen Daumen hat, der pflanzt im Herbst einfach ein paar Blumenzwiebeln. Erfolg ist garantiert! Sie liegen derzeit in Hülle und Fülle im Gartenhandel. Blumenzwiebeln verleihen Ihrem Garten die ersten Farben, und das genießt man dann ganz besonders.

bulb afbeelding

Trockene Blumenzwiebeln und –knollen sind in einer Verpackung, oftmals mit der schönen Abbildung einer blühenden Blume darauf. Das hat seinen guten Grund, denn auf den ersten Blick fallen sie nicht wirklich auf. Aber der Schein trügt. Wenn man diesen trockenen Kerlchen etwas Erde auf den Kopf und ein wenig Wasser gibt – im Freiland oder in Blumentöpfen oder Blumenkästen – dann entpuppen sie sich zu wahren Gartenjuwelen. Aus diesem Grund könnte man sie auch ‚Zauberzwiebeln’ nennen. Langweilige, trockene Zwiebeln verwandeln sich in die prächtigsten Blumen.

Gärtnern für Anfänger

Da die Blume bereits in der Zwiebel angelegt ist, benötigt man keinen grünen Daumen. Es gelingt immer! Jeder kann Blumenzwiebeln pflanzen, und es ist eine Herausforderung, aus dem Garten oder der Terrasse etwas Schönes zu machen. Ehe man es sich versieht, liegt man mit dem Gesicht fast auf der Erde, um die ersten grünen Spitzen zu bewundern, die sich aus der Erde herauswagen. Und das ist erst der Anfang der Überraschung.

Wie Blumenzwiebeln pflanzen?

Teile diese Seite:
Zurück zum Neuigkeiten