Zurück zum Sortiment

Scadoxus

Familie: Amaryllisgewächse (Amaryllidaceae)

Natürliches Vorkommen: 3 Arten in Südafrika und 7 im tropischen Afrika, zu denen es sehr wenige Hinweise in der Literatur gibt.

Blütenfarbe: Pink, manchmal scharlachrot mit weiß. Die Kelchblätter können ebenfalls leuchtend gefärbt sein. Obwohl die Blütenblätter sehr klein und unauffällig sind, ist der Blütenstand insgesamt recht ansehnlich: die Blütenblätter zusammen mit den zahllosen Staubbeuteln und ihren Staubfäden sehen insgesamt aus wie ein Rasierpinsel.

Blütezeit: Spätsommer

Wuchshöhe: 60 Zentimeter

Pflanztiefe: Die Zwiebeln sollten so gepflanzt werden, dass sich die Spitze gerade über oder auf gleicher Höhe mit der Bodenoberfläche befinden. Hierbei ist Vorsicht geboten, um die Wurzeln nicht abzubrechen, während man die auf dem Boden des Pflanzlochs um die Zwiebel herum ausbreitet.

Pflanzabstand: 30 Zentimeter

Geophyt: Die Zwiebeln sind groß und fleischig mit dicken, fleischigen, aber zerbrechlichen Wurzeln.

Lichtbedarf: Obwohl sie durchaus Sonne vertragen, ist ihr natürliches Vorkommen häufig im Schatten. Verwendung: Scadoxus verträgt nicht wirklich viel Frost; die Pflanze und liebt mildere Klimazonen, wo kaum oder gar kein Frost zu erwarten ist. Vorzugsweise sollten sie in Gruppen von 3 bis 5 Zwiebeln in Rabatten an einem sonnigen Standort gepflanzt werden.

Die Zwiebeln müssen selbst vor noch so geringem Frost geschützt werden. In frostgefährdeten Gebieten sollte man die Pflanze vorzugsweise in recht große Töpfe setzen (Durchmesser etwa 25 Zentimeter).

Diverse Arten

  • Scadoxus multiflorus ssp katherinae. Diese Unterart zählt zu den beliebtesten dieser Art und verträgt auch Schatten. Diese Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 60 Zentimetern und der Blütenstand kann einen Durchmesser von 25 Zentimetern erreichen. Die Farbe ist ein feuriges Rot und die Stiele sind sehr ausgeprägt. Nach der Blüte beginnt die Entwicklung der Blätter. Im Winter zieht sich die Pflanze ein.
  • Scadoxus puniceus. Die Pflanze bringt leuchtend orange-rote Blüten mit goldenen Staubfäden hervor. Die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von etwa 60 Zentimetern.
  • Scadoxus pole-evansii. Vergleichbar mit Scadoxus multiflorus ssp katherinae; wobei jedoch in diesem Fall die Zahl der Blüten - die eher lachsfarbig sind - geringer ist.
Teile diese Seite:
Zurück zum Sortiment